10.09.2007 Fahrt nach Las Vegas

Am ersten Urlaubstag wollten wir ja eigentlich zuegig nach LV fahren und auf dem Weg dorthin noch ein bisschen Power Shopping betreiben in Primm. (Das heisst ich wollte shoppen, Arne plante wohl eher leidvoll zuzusehen.)

Stattdessen sind wir noch etwas laenger in LA geblieben. Wir sind zu REI, einem Outdoor-Ausstatter, und haben dort Sandalen, Shirts und Kuehltasche gekauft. Danach ging's noch in einen Drugstore und zum Mittag zu Subway.

Dann machten wir uns endlich auf den Weg nach LV, wo wir dann am fruehen Abend eintrafen. Shoppen in Primm hatte sich dann aufgrund des Zeitmangels erledigt.

Unser Hotel, das Tuscany Suites & Casino, war sehr schoen, unser Zimmer aussergewoehnlich gross. Wir haben uns da aber nicht lange aufgehalten, sondern sind zuegig mit einem Taxi zum Luxor gefahren. Dort steuerten wir zielsicher auf das La Salsa Restaurant zu, wo es fuer uns Burritos und - VIEL wichtiger! - auch noch leckeren Margarita by the Yard gab.

Den Margarita haben wir im Restaurant nur zu einem Drittel geschafft, den Rest haben wir dann in unserem Hotelzimmer geschluerft. Danach waren wir huebsch zurecht gemacht und haben uns dementsprechend schnell und selig schlafen gelegt.

Tini am 16.9.07 20:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen